Daten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re bei der Nut­zung unse­rer Web­sei­te ist uns beson­ders wich­tig. Des­halb infor­mie­ren wir Sie im Fol­gen­den umfas­send über die Erhe­bung, Nut­zung und Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men der Nut­zung unse­rer Web­sei­te.

Name und Anschrift des Ver­ant­wort­li­chen

Tube & Fit­ting Ser­vice GmbH

Geschäfts­füh­rer: Den­nis Som­mer

Am West­bahn­hof 36
40878 Ratin­gen

Tel.: 02102 / 16893 0
Fax: 02102 / 16893 20
E-Mail: verkauf@tfs-gmbh.de

Bei Fra­gen bezüg­lich des Daten­schut­zes und der Gel­tend­ma­chung Ihrer Rech­te kön­nen Sie sich ger­ne an uns wen­den.

All­ge­mei­nes zur Daten­ver­ar­bei­tung

Wir erhe­ben und ver­wen­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten unse­rer Nut­zer grund­sätz­lich nur, soweit dies zur Bereit­stel­lung einer funk­ti­ons­fä­hi­gen Web­sei­te sowie der Inhal­te und Ser­vice-Leis­tun­gen erfor­der­lich ist. Die Erhe­bung und Ver­wen­dung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt grund­sätz­lich nur nach Ein­wil­li­gung des jewei­li­gen Nut­zers der Web­sei­te.

Eine Aus­nah­me gilt in sol­chen Fäl­len, in denen eine vor­he­ri­ge Ein­ho­lung einer Ein­wil­li­gung aus tat­säch­li­chen Grün­den nicht mög­lich ist und die Ver­ar­bei­tung der Daten nach gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gestat­tet ist.

Bereit­stel­lung der Web­site und die Erstel­lung von Log­files

Bei jedem Auf­ruf unse­rer Inter­net­sei­te erfasst unser Sys­tem auto­ma­ti­siert Daten und Infor­ma­tio­nen vom Com­pu­ter­sys­tem des auf­ru­fen­den Rech­ners.

Fol­gen­de Daten wer­den hier­bei erho­ben:

  • Infor­ma­tio­nen über den Brow­ser­typ und die ver­wen­de­te Ver­si­on
  • Das Betriebs­sys­tem des Nut­zers
  • Den Inter­net-Ser­vice-Pro­vi­der des Nut­zers
  • Die IP-Adres­se des Nut­zers
  • Datum und Uhr­zeit des Zugriffs
  • Web­sei­ten, von wel­chen das Sys­tem des Nut­zers auf unsere Inter­net­sei­te gelangt

Die Daten wer­den eben­falls in den Log­files unse­res Sys­tems gespei­chert. Eine Spei­che­rung die­ser Daten zusam­men mit ande­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers fin­det nicht statt. Die vor­über­ge­hen­de Spei­che­rung der IP-Adres­se durch das Sys­tem ist not­wen­dig, um eine Aus­lie­fe­rung der Web­sei­te an den Rech­ner des Nut­zers zu ermög­li­chen und um die Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Web­sei­te sicher­zu­stel­len. Zudem die­nen uns die Daten zur Opti­mie­rung der Web­sei­te und zur Sicher­heit unse­rer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Sys­te­me. In die­sen Zwe­cken liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Daten­ver­ar­bei­tung der Ser­ver­da­ten. Die Daten wer­den gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Die Erfas­sung der Daten zur Bereit­stel­lung der Web­sei­te und die Spei­che­rung der Daten in Log­files ist für den Betrieb der Inter­net­sei­te zwin­gend erfor­der­lich. Es besteht folg­lich sei­tens des Nut­zers kei­ne Wider­spruchs­mög­lich­keit.

Ver­wen­dung von Coo­kies

Unsere Web­sei­te ver­wen­det Coo­kies. Bei Coo­kies han­delt es sich um Text­da­tei­en, die im Inter­net­brow­ser bzw. vom Inter­net­brow­ser auf dem Com­pu­ter­sys­tem des Nut­zers gespei­chert wer­den. Ruft ein Nut­zer eine Web­sei­te auf, so kann ein Coo­kie auf dem Betriebs­sys­tem des Nut­zers gespei­chert wer­den. Die­ser Coo­kie ent­hält eine cha­rak­te­ris­ti­sche Zei­chen­fol­ge, die eine ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­zie­rung des Brow­sers beim erneu­ten Auf­ru­fen der Web­site ermög­licht.

Wir set­zen Coo­kies ein, um unsere Web­sei­te nut­zer­freund­li­cher zu gestal­ten. Eini­ge Ele­men­te unse­rer Inter­net­sei­te erfor­dern es, dass der auf­ru­fen­de Brow­ser auch nach einem Sei­ten­wech­sel iden­ti­fi­ziert wer­den kann. Hier­an liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Daten­ver­ar­bei­tung.

In den Coo­kies wird die Infor­ma­ti­on gespei­chert, ob der Brow­ser des aktu­el­len Nut­zers Java­Script unter­stützt. Die­ses Coo­kie wird am Ende der jewei­li­gen Sit­zung auto­ma­tisch gelöscht.

Daten­schutz­be­stim­mun­gen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Jet­pack für Wor­d­Press

Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che hat auf die­ser Inter­net­sei­te Jet­pack inte­griert. Jet­pack ist ein Wor­d­Press-Plug-In, wel­ches dem Betrei­ber einer Inter­net­sei­te, die auf Wor­d­Press auf­baut, zusätz­li­che Funk­tio­nen bie­tet. Jet­pack gestat­tet dem Inter­net­sei­ten­be­trei­ber unter ande­rem eine Über­sicht über die Besu­cher der Sei­te. Durch die Anzei­ge von ver­wand­ten Bei­trä­gen und Publi­ka­tio­nen oder die Mög­lich­keit, Inhal­te auf der Sei­te zu tei­len, ist fer­ner die Stei­ge­rung der Besu­cher­zah­len mög­lich. Außer­dem sind Sicher­heits­funk­tio­nen in Jet­pack inte­griert, sodass eine Jet­pack nut­zen­de Inter­net­sei­te bes­ser gegen Bru­te-Force-Atta­cken geschützt ist. Jet­pack opti­miert und beschleu­nigt fer­ner das Laden der auf der Inter­net­sei­te inte­grier­ten Bil­der.

Betrei­ber­ge­sell­schaft des Jet­pack-Plug-Ins für Wor­d­Press ist die Auto­mat­tic Inc., 132 Haw­thor­ne Street, San Fran­cis­co, CA 94107, USA. Die Betrei­ber­ge­sell­schaft setzt die Tracking­tech­no­lo­gie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Fran­cis­co, CA 94103, USA, ein.

Jet­pack setzt ein Coo­kie auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der betrof­fe­nen Per­son. Was Coo­kies sind, wur­de oben bereits erläu­tert. Durch jeden Auf­ruf einer der Ein­zel­sei­ten die­ser Inter­net­sei­te, die durch den für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen betrie­ben wird und auf wel­cher eine Jet­pack-Kom­po­nen­te inte­griert wur­de, wird der Inter­net­brow­ser auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der betrof­fe­nen Per­son auto­ma­tisch durch die jewei­li­ge Jet­pack-Kom­po­nen­te ver­an­lasst, Daten zur Ana­ly­se­zwe­cken an Auto­mat­tic zu über­mit­teln. Im Rah­men die­ses tech­ni­schen Ver­fah­rens erhält Auto­mat­tic Kennt­nis über Daten, die in der Fol­ge zur Erstel­lung einer Über­sicht der Inter­net­sei­ten-Besu­che ver­wen­det wer­den. Die so gewon­ne­nen Daten die­nen der Ana­ly­se des Ver­hal­tens der betrof­fe­nen Per­son, wel­che auf die Inter­net­sei­te des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen zuge­grif­fen hat und wer­den mit dem Ziel, die Inter­net­sei­te zu opti­mie­ren, aus­ge­wer­tet. Die über die Jet­pack-Kom­po­nen­te erho­be­nen Daten wer­den nicht ohne eine vor­he­ri­ge Ein­ho­lung einer geson­der­ten aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung der betrof­fe­nen Per­son dazu genutzt, die betrof­fe­ne Per­son zu iden­ti­fi­zie­ren. Die Daten gelan­gen fer­ner Quantcast zur Kennt­nis. Quantcast nutzt die Daten zu den glei­chen Zwe­cken wie Auto­mat­tic.

Die betrof­fe­ne Per­son kann die Set­zung von Coo­kies durch unsere Inter­net­sei­te, wie oben bereits dar­ge­stellt, jeder­zeit mit­tels einer ent­spre­chen­den Ein­stel­lung des genutz­ten Inter­net­brow­sers ver­hin­dern und damit der Set­zung von Coo­kies dau­er­haft wider­spre­chen. Eine sol­che Ein­stel­lung des genutz­ten Inter­net­brow­sers wür­de auch ver­hin­dern, dass Automattic/Quantcast ein Coo­kie auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der betrof­fe­nen Per­son setzt. Zudem kön­nen von Auto­mat­tic bereits gesetz­te Coo­kies jeder­zeit über den Inter­net­brow­ser oder ande­re Soft­ware­pro­gram­me gelöscht wer­den.

Fer­ner besteht für die betrof­fe­ne Per­son die Mög­lich­keit, einer Erfas­sung der durch das Jet­pack-Coo­kie erzeug­ten, auf eine Nut­zung die­ser Inter­net­sei­te bezo­ge­nen Daten sowie der Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Automattic/Quantcast zu wider­spre­chen und eine sol­che zu ver­hin­dern. Hier­zu muss die betrof­fe­ne Per­son den Opt-Out-But­ton unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drü­cken, der einen Opt-Out-Coo­kie setzt. Der mit dem Wider­spruch gesetz­te Opt-Out-Coo­kie wird auf dem von der betrof­fe­nen Per­son genutz­ten infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem abge­legt. Wer­den die Coo­kies auf dem Sys­tem der betrof­fe­nen Per­son nach einem Wider­spruch gelöscht, muss die betrof­fe­ne Per­son den Link erneut auf­ru­fen und einen neu­en Opt-Out-Coo­kie set­zen.

Mit der Set­zung des Opt-Out-Coo­kies besteht jedoch die Mög­lich­keit, dass die Inter­net­sei­ten des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen für die betrof­fe­ne Per­son nicht mehr voll­um­fäng­lich nutz­bar sind.

Die gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Auto­mat­tic sind unter https://automattic.com/privacy/ abruf­bar. Die gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abruf­bar. Quel­le: Die­ser Teil der Daten­schutz­er­klä­rung zu Nut­zung von Jet­pack wur­de durch den Daten­schutz­er­klä­rungs-Gene­ra­tor der DGD Deut­sche Gesell­schaft für Daten­schutz GmbH, die Daten­schutz-Audits durch­führt, in Koope­ra­ti­on mit der Medi­en­rechts­kanz­lei WILDE BEUGER SOLMECKE erstellt.

E-Mail-Kon­takt

Auf unse­rer Inter­net­sei­te ist eine direk­te Kon­takt­auf­nah­me mit uns über  eine bereit­ge­stell­te E-Mail-Adres­se mög­lich. In die­sem Fall wer­den die mit der E-Mail über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers gespei­chert. Die Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten der E-Mail dient uns allein zur Kon­takt­auf­nah­me und Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens.

Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Daten, die im Zuge einer Über­sen­dung einer E-Mail über­mit­telt wer­den, ist das berech­tig­te Inter­es­se an der Kon­takt­auf­nah­me aus Ser­vice­grün­den. Zielt die Kon­takt­auf­nah­me auf den Abschluss eines Ver­tra­ges ab, so ist zusätz­li­che Rechts­grund­la­ge die Erfül­lung eines Ver­tra­ges.

Die Daten wer­den gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Für die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die per E-Mail über­sandt wur­den, ist dies dann der Fall, wenn die jewei­li­ge Kon­ver­sa­ti­on mit dem Nut­zer been­det ist. Been­det ist die Kon­ver­sa­ti­on dann, wenn sich aus den Umstän­den ent­neh­men lässt, dass der betrof­fe­ne Sach­ver­halt abschlie­ßend geklärt ist.

Der Nut­zer hat jeder­zeit die Mög­lich­keit, sei­ne Ein­wil­li­gung zur Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wider­ru­fen. Hier­zu kön­nen Sie Ihren Wider­ruf per E-Mail an Ihren jewei­li­gen Ansprech­part­ner erklä­ren.  Alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die im Zuge der Kon­takt­auf­nah­me gespei­chert wur­den, wer­den in die­sem Fall gelöscht.

Daten­über­mitt­lung an Drit­te

Wir erhe­ben (außer im Rah­men der Web­ser­ver-Pro­to­kol­le) nur dann Daten von Ihnen, wenn Sie uns die­se selbst mit­tei­len, um einen unse­rer ange­bo­te­nen Diens­te zu nut­zen (z. B. Bestel­lung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al, Anfra­gen). Die­se Daten wer­den aus­schließ­lich zur Durch­füh­rung des jewei­li­gen Diens­tes ver­ar­bei­tet und/oder genutzt. Soweit für Ihre Anfra­gen erfor­der­lich, kön­nen Ihre Daten auch an Kon­zern­un­ter­neh­men wei­ter­ge­lei­tet wer­den. Soweit erfor­der­lich, kön­nen auch Dienst­leis­ter von uns beauf­tragt wer­den, um den gewünsch­ten Dienst zu erbrin­gen (z. B. für den Ver­sand von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al). Eine Über­mitt­lung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an sons­ti­ge Drit­te fin­det nicht statt.

Rech­te des Nut­zers

Als Nut­zer die­ser Web­sei­te haben Sie ein Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son gespei­cher­ten Daten, deren Her­kunft, deren Emp­fän­ger und den Zweck der Spei­che­rung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Daten­über­tra­gung, Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung und Löschung der bei uns gespei­cher­ten, per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Beach­ten Sie dabei, dass wir Ihre Daten nicht in jedem Fall löschen kön­nen, son­dern ins­be­son­de­re nur dann wenn der Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung ent­fal­len ist und kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht besteht. Eine etwai­ge uns erteil­te Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen.

Zur Aus­übung Ihrer Rech­te genügt eine form­lo­se Mit­tei­lung an den oben ange­ge­be­nen Kon­takt. Bit­te tei­len Sie uns hier­bei mit, auf wel­che Infor­ma­tio­nen oder Ver­ar­bei­tungs­ak­ti­vi­tä­ten sich Ihre Anfra­ge bezieht, in wel­chem For­mat Sie die­se Infor­ma­tio­nen wün­schen, und ob die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an Sie oder an einen ande­ren Emp­fän­ger gesen­det wer­den sol­len.

Recht auf Beschwer­de bei einer Auf­sichts­be­hör­de

Sie kön­nen sich bei der für uns zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in unrecht­mä­ßi­ger Wei­se ver­ar­bei­ten. Die für uns zustän­di­ge Behör­de ist: Lan­des­be­auf­trag­te für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit Nord­rhein-West­fa­len, Kaval­le­rie­str. 2 – 4, 40213 Düs­sel­dorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Tube & Fitting Service GmbH
Am Westbahnhof 36
40878 Ratingen

Tel.: (+49) 02102 - 16893 - 0
Fax: (+49) 02102 - 16893 - 20
e-Mail: verkauf@tfs-gmbh.de

Call

Rückruf

Bitte rufen Sie mich zwischen …

10:00 - 12:00 Uhr  14:00 - 17:00 Uhr  andere Uhrzeit

am

an.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  * = Pflichtfelder